DESIGN
PICTURE
Fast Food Show oder Freak Show ?

Groß angepriesen und angeworben. Die Ersten 5 Minuten eine Ohrfeige die bis nach China schallt.
Janine Kunze als Moderatorin. An sich ist die Gute ja ansehnlich und auch recht eloquent, jedoch scheint es mir als habe man ein Huhn in einen Käfig gesperrt. Schlecht vorbereitete anmoderationen die schon so einen Bart haben, dass Frau Kunze aufpassen muss nicht drüber zu stolpern.
Desweiteren 3 "Spitzenköche" und ihre "Chaoshelferlein. 3 eher mäßig talentierte Hobbyköche die sich öffentlich für Geld denunzieren lassen. Soll ja Menschen geben die darauf stehen.
Frank Rosin mit einem LactoVeganer der Eilos kocht und scheinbar auch sonst keine hat. Ole Plogstedt mit einem harten Tätowierer der Kartoffeln nicht von Ingwer unterscheiden kann und als angeblichen Augenschmauß eine vermutlich brünett gefärbte Blondine die soviel Grips hat wie die tote Jakobsmuschel die gekocht werden soll. Schade um das arme Ding. Wird dargestellt als ob sie oben von unten und rechts von links nicht unterscheiden kann. Hoffen wir das es genauso gefaked ist wie die Dialoge.
Schlecht gemacht auch die eben angesprochenen offensichtlich geprobten Dialoge zwischen den Spitzen und den - Hobbyköchen, die ja ach so spontan eingeworfen werden.

Wenn schon vorgekocht, dann wenigstens so, dass man nicht schmeckt das es schal ist.

Die Gerichte allerdings sind nachwievor Fast Food Duell standartmäßig hochwertig und durchaus nicht zu verachten.
Eher nicht so hochwertig auch wieder die No Name Jury die dann versucht zu bewerten was die "spontane " Kochorgie so ergeben hat.

Eigentlich schade, dass dieses Show augenscheinlich durch schlecht gebriefte und untalentierte Produzenten und Texter  das Format verloren hat. Es gleicht eher einer Amerikanischen Pseudo Reality a lá Pamela Anderson und ihr Leben als einer anständigen und gleichwertigen Kochproduktion wie die Serie Fast Food Duell.

 

27.8.09 20:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de